top of page

AOS x Thomann

EINE EVENT REIHE

OHNE BOARDERS 

IMG_4224.jpg

Am 16.12.2022 fand von 16:30 – 0:00 Uhr der Kickoff der Eventreihe AOS x Thomann statt.
Ziel dieses Events war es, jungen Künstler*innen einen Space zu geben in dem sie ihre Kunst teilen können. 

Thomann steht hierbei als Enabler des Ganzen, der speziell aufstrebende Musiker*innen aus dem Genre „Streetstyle“ einen Ort stellt, an dem diese ihre Kunst teilen können. 

 

Nachdem Karstadt Teilinsolvenz anmeldete entschied sich die Stadt Hamburg dazu, das Gebäude temporär für eine „Kreative Zwischennutzung“ zur Verfügung zu stellen.
Unter dem Motto Artstadt fanden im Zeitraum Juni – Dezember 2022 zahlreiche kreative Projekte im gesamten Gebäude statt. 

Also der perfekte Place für ein Event welches sich genau diesem Motto unterordnet. 

 

Das Projekt orientiert sich an dem Motto „NO BORDERS“, sprich kein Eintritt, keine Selektion des Publikums, keine Diskriminierung einfach nur Kunst. 

 

Das Programm bestand hierbei aus 3 Teilen, Ausstellung, DJíng & Liveacts, begleitet und nachbereitet wurde alles von ausgewählten Foto- & Videographen.

Ab 16:30 konnten rund 750 Gäste, die sich zuvor online registriert hatten in die Rooflocation in der Mönckebergstraße 2-4 strömen. 

 

Über die Ausstellung & verschiedene DJ-Sets fand das Event ab 19:00 Uhr mit den Liveacts von GBL & KXA, Noel, Joje, Nana le Vrai & Yung Palo ihren Höhepunkt. 


Ende – 0:00 Uhr. 

bottom of page